Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Nuklearphysik

Ein Teleskop, das die Erforschung und Beobachtung der Tscherenkow-Strahlung in einem internationalen Projekt ermöglicht, kann sich um zwei Achsen drehen. Verschiedene Kabel für die Sicherstellung der Motorleistung, aber auch IT-Elemente oder Glasfasertechnik sind verbaut – sie sind Temperaturunterschieden von + 20 bis – 30 Grad ausgesetzt. 3D-Ketten von igus® bieten ausreichend Platz für die 16 Kabelstränge, sind leicht zu installieren und auch bei ungünstigen Wetterbedingungen voll funktionsfähig.

Instytut Fizyki Jądrowej PAN, Krzysztof Skowron, Kraków, Polen

Nuklearphysik  
Nuklearphysik  
 
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum vector Wettbewerb