Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Maritimer Kran

Geänderte Kranversorgung auf einem Errichterschiff: Eine XXL-Energiekette mit rückwärtigem Biegeradius soll als Alternative zu einem Schleifring die Strom- und Signalführung sichern. Gebraucht wurde eine ganz neue Ausführungsplanung, da die Energiekette nicht im Inneren der Kransäule verbaut werden konnte, sondern am Außenumfang. Durchmesser der Grundsäule – zwölf Meter, geforderter Drehbereich – 900 Grad. Die XXL-Energiekette von igus® ist jetzt mit zahlreichen Steuer- und Busleitungen sowie 60 Energiekabeln 1x120mm² belegt. Gesamtgewicht rund 6500 Kilogramm, Bauhöhe etwa 1,5 Meter.

Liebherr Werk Nenzing GmbH, Thomas Klimmer, Nenzing, Germany

Maritimer Kran  
Maritimer Kran  
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum vector Wettbewerb