Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Krantechnologie

In einem Abfallentsorgungsunternehmen in Belgien sind die Schleppkabel in zwei Laufkränen gegen e-ketten® von igus® ausgetauscht worden. Das Projekt war mit mehreren Herausforderungen verbunden: Die Krane haben Verfahrwege von 116 Metern zurückzulegen – ihre Geschwindigkeit beträgt 2,5 Meter pro Sekunde mit einer Beschleunigung von 0,5 Meter pro s². Beide Krane nutzen denselben Schienenstrang, benötigen also zwei lange e-ketten®, die übereinander in der gleichen Rinne laufen. Diese unterschiedlichen Beanspruchungen waren mit Schleppkabeln nur unzureichend zu bewältigen – häufige Schäden und Produktionsausfälle die Folge. igus® lieferte die optimale Lösung: Mit e-ketten® als komplett vorkonfektionierte e-ketten® aus der Produktlinie readychain® konnte zum einen die Kabellänge verringert, zum anderen die Lebensdauer deutlich erhöht werden.

TCS nv, Hakan Tiren, Houthalen-Helchteren, Belgium

Krantechnologie  
Krantechnologie  
Krantechnologie  
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum vector Wettbewerb