Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Kernmaschine

Fertigungsverfahren beispielsweise in der Autoindustrie nutzen Kernmaschinen. Bei dieser Anwendung ist bisher eine Stahlkette mit einer Länge von fast sechs Metern verwendet worden – nach maximal sechs Monaten hing die Kette durch und musste spätestens nach einem Jahr ausgetauscht werden. Durch den Einsatz einer Heavy-Duty-Energiekette von igus® ist eine deutliche Optimierung erzielt worden. Die e-kette® wird nun lediglich alle zwei Jahre gewechselt – als reine Vorsichtsmaßnahme.

Fonderie du Poitou Fonte, John Fouache, Ingrandes sur Vienne, France

Kernmaschine  
Kernmaschine  
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum vector Wettbewerb