Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Geschmeidig bewegen

Roboter

Dieser Roboter bewegt sich ganz geschmeidig. Ein Torso unterstützt dabei die Bewegung durch eine aktive Relativbewegung zwischen Becken und Oberkörper in sechs Bewegungsfreiheiten. Die Steuerungselektronik des Roboters ist im Schulterbereich integriert. Um die elektromagnetische Verträglichkeit zu erhöhen sowie zur Minimierung von Störungen wurden die Leistungselektronik sowie die Batterien getrennt von der Steuerungselektronik in die Hüfte integriert. Um die Vielzahl an Kabeln zwischen dem Becken und dem Oberkörper schützend im Inneren zu führen, wurde eine Energiekette vom Typ triflex® R von igus® verwendet. Die sieht obendrein auch noch wie eine echte Wirbelsäule aus.

Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz GmbH, Marc Simnofske, Bremen, Germany

 
 
 
 
 
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum vector Wettbewerb