Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Kantenanleimaggregat sicher gedreht mit dem twisterband

Steckbrief

  • Was wurde benötigt: Eine Energieführung, die ermöglicht, dass das Kantenanleimaggregat mittels 5-Achs-Technik geschwenkt werden kann
  • Anforderungen: Hoher Drehwinkel (720° in beide Richtungen), geeignet für einen kleinen Bauraum, Führung mehrerer Medien in einem System, kostengünstig
  • Anwendungsgebiet: Holzindustrie, CNC-Bearbeitungszentrum
Die Homag GmbH in Schopfloch ist Spezialist für Fertigungsanlagen und Maschinen für die Holzbearbeitung und Weltmarktführer im Bereich der Kantenanleimmaschinenfertigung. Das Angebot reicht von der Einzelmaschine für den Handwerksbetrieb bis hin zu kompletten vernetzten Fertigungsstraßen für die hochindustrialisierte, individuelle Möbelfertigung.

Problem

Zum Beschichten von Werkstückschmalflächen sind CNC-Bearbeitungszentren mit 5-Achs-Technik oder Kantenanleimaggregaten heute Standard. Eine Weiterentwicklung von Homag verbindet diese beiden Technologien und ermöglicht so neue Gestaltungsmöglichkeiten für Möbel. Denn die Maschine kann schräge Kanten anleimen – eine Arbeit, die zuvor nur manuell möglich war. Dazu wird das Kantenanleimaggregat mittels 5-Achs-Technik geschwenkt. So können auf dem Bearbeitungszentrum sowohl Bearbeitungen als auch die Beschichtung mit Kantenbändern im freien Winkel erfolgen.

Die Energie-, Informations- und Medienübertragung gehört bei der Kombination dieser beiden Technologien zu den kritischsten Punkten. Für den getrennten Aufbau der beiden Technologien sind Lösungen vorhanden. Durch die Kombination sind nun allerdings mehr Leitungen erforderlich. Damit keinerlei Einschränkungen bei den Bearbeitungen entstehen, müssen zudem größere Drehwinkel ermöglicht werden – mindestens zwei volle Umdrehungen in beide Richtungen. Die bisherigen Lösungen sind entweder auf eine zu geringe Anzahl von Medien beschränkt, lassen nur geringe Drehwinkel zu, benötigen zu viel Bauraum oder sind zu kostenintensiv.

Lösung

HOMAG machte sich auf die Suche nach Energieführungslösungen außerhalb des Standards und wandte sich an igus. Nach Prüfung aller Möglichkeiten kam nur eine Energieführung infrage: das twisterband ist die perfekte Lösung für diese Anwendung. Denn mit ihr lässt sich trotz der starken Befüllung eine Energieführung auf engstem Raum realisieren, die auch noch eine flexible Bestückung je nach Ausbaustufe zulässt. Bei einem Außendurchmesser von 330 mm und einer Gesamthöhe von nur 320 mm werden bei einer Drehgeschwindigkeit von 120°/s zwei Umdrehungen in beide Richtungen erreicht. Mit dem twisterband lassen sich verschiedene Medien in einem System führen und gegenüber den vorherigen, bekannten Lösungen Kosten einsparen.
 

Mehr über das twisterband erfahren

"Die Technologie der Energiekette hat sich derart bewährt, dass sie künftig auch für andere Maschinen eine Alternative sein wird."

Friedhelm Rempp, Produktmanager Stationärtechnik bei Homag


Weitere Informationen

e-ketten für Kreis- und Spiralbewegungen

Sie machen Energieführung in alle Richtungen möglich

Zur Übersicht

Produkte für die Holzindustrie

Spänefest, staubdicht und schmutzresistent

Jetzt entdecken

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.