Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

gold vector...

Längster Verfahrweg der Welt

Fördereinheit im Kohlebagger

Der Gewinner des diesjährigen goldenen vector ist gleichzeitig der bisher längste Verfahrweg der Welt, der mit Kunststoff e-ketten® realisiert worden ist. Der Verfahrweg beträgt 615 Meter und wurde in einem Kraftwerk des Energieversorgers CEZ Group in Tschechien ausgelegt. Das „Heavy Duty“ Rollen- e-kettensystem® der igus®- Serie 5050RHD ist an der Fördereinheit des großen Braunkohlebaggers „Tušimice II“ installiert. Die e-kettensysteme® mit den robusten chainflex®-Leitungen tragen heute deutlich zur Betriebssicherheit bei, da die Ausfallzeiten der Anlage, etwa durch Kabelbrüche, auf Null reduziert wurden. In der Anlage sind drei weitere e-kettensysteme® aus dem E4/4 Programm mit konfektionierten chainflex®- Leitungen verbaut: die Serie 4040 auf 100 m Verfahrweg sowie zwei Rollen- e-ketten® 5050R auf jeweils 318 m Verfahrweg. Die Systeme sind direkt am Bagger installiert und versorgen diesen sicher mit Energie, Daten und Medien.


CEZ Group, Power Plant Tušimice,
Czech Republic

Längster Verfahrweg der Welt

Längster Verfahrweg der Welt

 
Längster Verfahrweg der Welt

Längster Verfahrweg der Welt

 
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum vector Wettbewerb