Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Strapazierfähige Leitungen für Gabelstapler

chainflex® getestet in Rollenanwendung

chainflex® Leitungen von igus® sind speziell für bewegte Anwendungen entwickelt. Durch Produktionsdetails wie zwickelfüllend extrudierter Außenmantel, hoch abriebfeste Werkstoffe, optimierte Schlaglängen etc. sind chainflex® Leitungen, je nach Serie, sowohl für Energieketten-, Torsions- als auch Rollenanwendungen geeignet.
Im igus® eigenen, 2.750 m² großen Testlabor, durchlaufen chainflex® Leitungen jährlich über 600 Tests mit mehr als 2 Milliarden Testzyklen.

Gabelstapler

Test 4428 CFSPECIAL.182.045

Leitungsaufbau: (4x2x0,15)C
Testparameter: Statischer Zugversuch
Maximale Zugkraft: 2800 N

Getestete Qualität

chainflex® Testlabor

800 parallel laufende Versuche im mit 3.800 m2 größten Testlabor für flexible Leitungen.

... chainflex® getestet, getestet, getestet ...

chainflex® sind die speziellen Leitungen für e-kettensysteme® - getestet, getestet, getestet und getestet.

Testlabor für Energieketten

An insgesamt 180 Teststationen werden über drei Milliarden Testzyklen pro Jahr durchgeführt.

Testlabor für Gleitlager

Im Gleitlager-Testlabor laufen jährlich über 135 Billionen Testbewegungen.

Anwendungsbeispiele


Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.