Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Versuchsaufbau: Busleitung CFROBOT8

Versuchsnummer:3486
Leitungstyp:CFROBOT8.045
Leitungsart:Busleitung, Ethernet Leitung
Testparameter:Torsion +/- 180° m
Lebensdauer:22 Mio. Zyklen

CFROBOT8.045

In diesem Test sollte die Torsionsfähigkeit der CFROBOT8.045 in einer TriFlex R untersucht werden.

In der Automobilfertigung findet die Leitung CFROBOT8.045 sehr oft Ihre Verwendung und das zu Beispiel in in beweglichen Messeinheiten die auf der 6. Achse des Roboters montiert sind. Dort fahren sie an Inspektionspunkte und machen Analysen zur Qualitätssicherung der Fertigung. Dazu werden die Leitungen die das empfindliche Ethernetsignal transportieren sehr viel tordiert. Das man für solche Aufgaben zählt 100% ig Zuverlässigkeit am Roboter. 
 

Es konnte mit einem Testergebnis von über 22 Mio. Zyklen bestätigt werden, dass die Leitung der Forderung in der Automobilindustrie gerecht wird. 

Hier haben Sie die Möglichkeit, den vollständigen Testbericht herunterzuladen. Dort können Sie sich alle Details ansehen
 



Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.