Bitte wählen Sie Ihren Lieferstandort

Die Auswahl der Länder-/Regionsseite kann verschiedene Faktoren wie Preis, Einkaufsmöglichkeiten und Produktverfügbarkeit beeinflussen.
Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)
Auf Harz-Basis und innovativ
Ein tragbarer 3D Drucker
Kostenloses Muster bestellen

Technische Daten:

  • Was wurde benötigt: Ein 3D-Drucker, der kompakt und tragbar ist, aber trotzdem detallierte 3D-Teile herstellen kann
  • Anforderungen: Beste Performance auch in engen Bauräumen, keine Wartungen, 100 % Schmierfrei, geringer Verschleiß und Reibung, reibungsloser Trockenlauf, vibrations- und geräuschfrei, keine Anhaftung von Staub und Schmutz
  • Eingesetze Produkte: dryspin® Trapezgewindespindeln und Trapezgewindemutter als Sonderbaufom in TR6X2P1, iglidur® J zylindrisches Gleitlager mit Bund
     
  • Erfolg für den Kunden: In Entwicklungsländern und Notstandsgebieten ist ein tragbares Gerät, das in der Lage ist, mit großer Präzision 3D-Drucke zu erstellen, sehr hilfreich. Es ist ein radikalen Fortschritt für die zahnmedizinische und medizinische Versorgung. Die igus® Produkte im 3D-Drucker sorgen für eine lange Lebensdauer, saubere Druckbedingungen und einen Trockenlauf ohne Vibrationen oder Geräusche. 

Mehr Infos benötigt? Hier Kontakt aufnehmen
Lumifold

Der neue Lumifold TB

Ein tragbarer 3D-Drucker auf Harzbasis, der ziemlich innovativ ist!

Der neue LumiFold ist ein revolutionärer, tragbarer 3D-Drucker auf Harzbasis. Er passt in einen Koffer und kann detaillierte 3D-Teile aus einer breiten Palette von Materialien erstellen. 

Es gibt verschiedene Szenarien für einen tragbaren 3D-Drucker: Ein Lehrer kann einen 3D-Drucker in seinem Koffer mitnehmen und während des Unterrichts 3D-Modelle drucken; Ärzte können 3D-gedruckte Repliken von anatomischen Teilen für Kollegen herstellen, um sich auf eine komplexe Operation vorzubereiten; Live-Präsentationen für Schmuck-/Modeunternehmen, bei denen es möglich ist, mit dem 3D-Drucker zur Präsentation zu gehen und gemeinsam mit dem Kunden Prototypen zu erstellen.

In Entwicklungsländern und Notstandsgebieten kann ein tragbares Gerät, das in der Lage ist, mit großer Präzision 3D-Drucke zu erstellen, nicht nur hilfreich sein, sondern einen radikalen Fortschritt für die zahnmedizinische und medizinische Versorgung bedeuten.

Ein Tablet (iPad Mini) wird unter den mit einer dünnen, transparenten Antihaftfolie bedeckten Harzbehälter eingeführt. Eine firmeneigene App schneidet und verarbeitet die 3D-Datei, die der Benutzer wünscht. Sobald die Datei fertig ist, klicken Sie einfach auf Start": Der New LumiFold, der über Bluetooth mit dem iPad verbunden ist, bewegt sich jedes Mal nach oben wenn eine Schicht ausgehärtet ist, dank des Lichts, das der Bildschirm selbst aussendet.

Lumifold
Lumifold
Lumifold

Eingesetzte Produkte

dryspin® Trapezgewindespindel

Gewindespindel

Gewindemutter Sonderbauform

Gewindemutter

iglidur® J, zylindrisches Gleitlager

Gleitlager

Weitere 3D-Druck Anwendungen


Sie haben Fragen zur drylin® Gewindetechnik?

Unser Experte Thorben Hendricks klärt mit Ihnen alle Fragen rund um das Thema drylin Gewindetechnik. Einfach das Kontakformular ausfüllen und wir kümmern uns um Ihr Anliegen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

► Kontaktaufnahme online anfragen
► Termin vereinbaren
► Experten-Support nach Wunsch telefonisch oder über Video-Chat-Funktion
► Kostenloses Muster bestellen
 

Hier Experten-Support anfragen

Online bestellen:

Abfüllanlage

Gewindetrieb konfigurieren:

Abfüllanlage

Technik verbessern & Kosten senken:

Tech Up Cost Down


Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Photo
Thorben, Hendricks

Leiter Geschäftsbereich
dryspin® Gewindetriebe

E-Mail schreiben

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.