Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Lager aus iglidur® Tribo-Filamant spart Gewicht und Montagezeit

Formula Student Rennwagen  

Bei der Auswahl der verbauten Produkte des Formula-Student Rennwagens vom Team Runningsnail der Hochschule Amberg-Weiden zählen zwei Faktoren: das Gewicht und der Nutzen. Da für die Saison 2015 das Fahrwerk erstmalig oben verbaut wurde, suchte man nach einer Lösung für die Anbringung des Fahrwerkstabilisators, dessen Funktion das Auspendeln beider Achsen ist.

So druckte man sich in einem 3D-Drucker aus iglidur® Tribo-Filament ein Lager, bearbeitete es ein wenig nach und verklebte es anschließend. Im Vergleich zu einer verschweißten Alternative konnte man sowohl Gewicht als auch Arbeitsaufwand sparen. Außerdem erreichte man die nötigen Toleranzen. Bereits ein Jahr lang konnte sich das gedruckte Lager ohne Ausfall behaupten. Auch sind zahlreiche igubal®- und iglidur®-Lager sowie eine drylin®-Schiene in der Pedalerie verbaut.

Formula Student Rennwagen  
Formula Student Rennwagen  
Formula Student Rennwagen  
Formula Student Rennwagen