Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Servokabel
für bewegte Anwendungen

Servokabel der igus® GmbH - unermüdlich in Bewegung

Eine Servoleitung oder Servokabel ist ein Kabel zur Energieversorgung von sogenannten Servomotoren, die während des Betriebes einen laufenden Positionswechsel von Maschinenteilen ausführen. Die Bewegungen sind mit hohen mechanischen Beanspruchungen verbunden und finden oft in einer durch Feuchtigkeit, Öl, Kühlmittel, Staub oder Späne belasteten Umgebung statt. Die Servokabel der igus® GmbH behalten unter diesen Bedingungen dauerhaft ihre Gebrauchseigenschaften.

 
torsion  
Nr. 1 in Auswahl, Tests und Garantie

Wir stellen ausfallsichere Leitungen für Bewegungen in der e-kette® her - für viele Zyklen, hohe Geschwindigkeiten, hohe Beschleunigungen und viele weitere herausfordernde Bedingungen.

Garantie  
36 Monate Garantie

In unserem 2.750m² Labor testen wir unsere Leitungen auf Herz und Nieren - und können so mit gutem Gewissen 36 Monate Garantie auf unsere Leitungen geben!

Tools  
Konfigurierbar, berechenbar

Mit unseren Tools findet man für jede Anwendung die passende Leitung - und kann dabei direkt die Lebensdauer berechnen!

chainflex haelt  

Auswahlkriterien für Servokabel

Um das benötigte Servokabel zu finden, sind zunächst die Einsatzbedingungen zusammenzustellen. Dazu zählen die Betriebstemperatur, die mechanische Beanspruchung, der Verfahrweg sowie die Anforderungen an die Ölbeständigkeit, sowie eine mögliche Torsionsbeanspruchung. Weitere Auswahlkriterien sind die benötigte Aderzahl und die erforderlichen Leiterquerschnitte.

Die mechanische Beanspruchung wird durch die Geschwindigkeit des anzuschließenden Maschinenteils, die Beschleunigung beim Richtungswechsel, den Biegeradius des Kabels und die Anordnung der e-Kette, in der die Kabel verlegt werden, beschrieben.

Bei Servoleitungen bietet die igus® GmbH sowohl klassische Servoleitungen mit einem oder zwei Kontrollpaaren an, als auch sogenannte Hybrid-Servokabel, welche die Steueradern für den Servo-Encoder bereits beinhalten. Mit letzterer Variante kann die Anzahl der insgesamt zu verlegenden Kabeln reduziert werden. Dies erfordert jedoch ein Servosystem, welche auf die OCT (One Cable Technology) oder ähnlichen Systemen ausgelegt ist. Die Auslegung der erforderlichen Leiterquerschnitte erfolgt unter zwei Gesichtspunkten. Zu berücksichtigen sind die maximale Stromstärke, die von der Leistungsaufnahme des angetriebenen Maschinenteils abhängt, und der Spannungsabfall durch den elektrischen Widerstand des Leiters, der mit zunehmender Kabellänge (Verfahrweg) zunimmt.

Hilfestellung bei der Suche nach dem geeigneten Servokabel bieten der ausführliche Filter im Onlineshop und die Möglichkeit, Fragen an die Mitarbeiter der igus® GmbH zu stellen. Wir freuen uns auf Ihre Anwendungen und helfen Ihnen gerne weiter!

Direkt zum Onlineshop!  

Höchste Anforderungen an Leitung und Energiekette in der Lineartechnologie

HIWIN GmbH, ein taiwanischer Hersteller von Lineartechnologie fokussiert sich auf kundenspezifische Lösungen. Die komplexe Technologie der High-End-Positionierung erfordert bei der Ausführung der Applikationen entsprechend robuste Komponenten. Energiezuführungen und Leitungen müssen eine lange Lebensdauer trotz extremer Beschleunigungen garantieren. Durch den langjährigen Einsatz unserer Produkte lernte HIWIN unsere Zuverlässigkeit bei höchsten Beanspruchungen kennen. Unsere qualitativ hochwertigen Energieketten und Servoleitungen garantieren eine lange Lebensdauer trotz höchster Beschleunigungen.


Mehr Informationen

chainflex® Servoleitungen für den Offroad-Einsatz

Das Team der Hochschule Bochum arbeitet seit 18 Jahren an der Entwicklung eines Solar-Fahrzeugs. Es soll so konzipiert sein, das es schwerste Bedingungen problemlos bewältigen kann. Vor diesem Hintergrund müssen alle Komponenten die starken Beanspruchungen verkraften und dabei ein geringes Gewicht aufweisen. Unsere Servoleitungen verfügen über einen speziellen Leitungsaufbau der die hohe Strombelastbarkeit sicher stellt und den mechanischen Belastungen in der Bewegung und Vibration standhält, sodass es nicht zu Unterbrechungen der Stromversorgung kommt. Sie sind sehr robust und eignen sich bestens für die thermische Belastung.


Mehr Informationen

Aufbau der Servoleitung Die Adern der Kabel werden aus Litzenleitern welche aus besonders biegefesten blanken Kupferdrähten bestehen gefertigt. Die Aderisolierung besteht aus einer mechanisch hochwertigen und besonders niederkapazitiven TPE-Mischung. Den Gesamtschirm bildet ein Geflecht aus verzinnten Kupferdrähten, welcher mit einem optimierten, für die Bewegung ausgelegtem Flechtwinkel konstruiert ist. Dieser sorgt auch bei Dauerwechselbiegebewegungen für einen langfristigen EMV Schutz. Der Außenmantel ist je nach Material resistent gegen UV-Licht, chemische Stoffe, Reibung und sehr hohe, bzw. sehr niedrige Temperaturen. Als Material für den Außenmantel wird in Abhängigkeit von den Einsatzbedingungen entweder das von igus® entwickelte iguPUR oder die gängigen Werkstoffe PUR (Polyurethan), PVC (Polyvinylchlorid) oder TPE (Thermoplastisches Elastomer) verwendet. Die Entscheidung für den passenden Werkstoff wird durch die Filterfunktion "Anforderungen" erleichtert, mit der die bei der beabsichtigten Verwendung vorhandenen Gegebenheiten ausgewählt werden können.

Die Adern sind um ein zugfestes Kernelement angeordnet und werden mit einem zwickelfüllenden Innenmantel in der vorgesehenen Lage gehalten. Dieser Aufbau garantiert die hohe Lebensdauer von chainflex® Servoleitungen, die bis zu mehreren Millionen Doppelhüben betragen kann. Für die Bestimmung der unter den konkreten Einsatzbedingungen zu erwartenden Lebensdauer steht dem Nutzer der Online Lebensdauerrechner zur Verfügung.

Die Servoleitungen sind bei der igus® GmbH als Meterware erhältlich. Bei Bedarf werden auch nach Kundenvorgaben fertig konfektionierte Leitungen mit Stecker geliefert.

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Lieferung und Beratung

Persönlich:

Montag bis Freitag von 7 - 20 Uhr.
Samstag von 8 - 12 Uhr.
Chat-Service Montag bis Freitag 8 - 16 Uhr.

Online:

Rund um die Uhr.