Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Neuartiges Rollstuhlkonzept vertraut auf Gleitlager von igus

Steckbrief

  • Was wurde benötigt: Gleitlager für Stützen eines Rollstuhls
  • Anforderungen: Gleitlager müssen Stoßbelastung, Bewegung bei hoher Geschwindigkeit und unterschiedliche Witterung aushalten
  • Material: iglidur P
  • Erfolg für den Kunden: Gleitlager mit kompakter Baugröße, Witterungsbeständigkeit und enormer Stoßfestigkeit

Diese Anwendung ist ein neuartiges Konzept für elektrische selbst balancierende Rollstühle, weitgehend bekannt vom Segway. Es vereint Wendigkeit mit Geländegängigkeit und ermöglicht dem Benutzer größere Bewegungsfreiräume als ein klassischer Rollstuhl. Der Rollstuhl darf jedoch zu keiner Zeit die Balance verlieren. Daher verfügt er über Stützen, die so konstruiert sind, dass sie im normalen Betrieb langsam und sanft hoch-/runterfahren, um dem Rollstuhl bei abgeschalteter Elektronik eine mechanische Stabilität zu garantieren.

Bei einer Notsituation fahren die Stützen nicht innerhalb von 2 Sekunden, sondern sogar innerhalb von weniger als 200 ms aus. In dem Konzept sind sie ein wichtiger Sicherheitsaspekt und unterliegen hohen Anforderungen: Stoßbelastung, hohe Geschwindigkeit, Temperaturen von -10 bis +50 °C, Regen, Matsch, Schnee, direkte Sonneneinstrahlung, das alles müssen sie aushalten können. iglidur Gleitlager von igus widerstehen diesen Einflüssen und finden sich daher nun auch bei der Lagerung der gedämpften Sitzflache, bei der Rückenschale und bei der abnehmbaren Armlehne. Obligatorisch bei diesem extrem wendigen Gefährt, das seinem Benutzer mehr Freiheit in der Bewegung geben soll, ist eine sehr kompakte Bauweise. Auch deshalb passen iglidur Gleitlager aufgrund ihrer kompakten Baugröße ideal ins Konzept.

Rollstuhl mit iglidur Gleitlagern  
Rollstuhl Rückansicht

Rollstuhl Rückansicht mit Stütze, in der iglidur Gleitlager verbaut sind

 
Rollstuhl mit iglidur Gleitlagern in der Rückansicht

Die Stütze fährt im Notfall innerhalb kürzester Zeit aus.

 
Hier geht es zu Gleitlager aus dem eingesetzten Material:

Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier:

Zur Anwendungssuche nach Branche und Einsatzfall
Polymer Gleitlager Anwendungen Übersicht