Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Die RoboCup-Weltmeisterschaft 2007 in Atlanta ist beendet - Gewinner sind alle!

Die Platzierungen

Vom 1. bis 10. Juli fand in Atlanta die RoboCup Weltmeisterschaft 2007 statt. Teams aus 37 Ländern traten in verschiedenen Ligen und Disziplinen gegeneinander an. Als Teamsponsor unterstützt igus® Teams mit kostenlosen Mustern und Beratung.

Den 3. Platz in der Small Size League (Technical Challenge Navigation) belegten die Bremer von B-Smart. Ebenfalls einen Erfolg verbuchen konnte das Team IndieLiberty. In der Rescue Challenge (Secondary) erreichten sie den 2. Platz bzw. den 1. Platz in der Rescue Challenge (Secondary) Individual. Das Team Botnia schied leider schon vor dem Viertelfinale aus.

RoboCup Blog 2007

Tagebuch der WM in Atlanta

Erfahren Sie mehr über die Vorbereitungen und Spiele des B-Smart Teams. Hier berichtet u.a. Ulfert Nehmiz vom Team B-Smart laufend über das Turnier in Atlanta.


Zum Interview  
Interview
mit Florian Penquitt vom Team B-Smart

RoboCup 2007 Newsletter  
Die neuesten RoboCup Schlagzeilen

Erfolg mit igus® auch beim ROBOCON Wettbewerb

Dieser Roboter wurde für den nationalen Robocon Wettbewerb in Indien/Pune hergestellt. Er gewann den ersten Platz und nimmt am bevorstehen internationalen Wettbewerb teil.
In diesem Model wird DryLin N 01-27 für die vertikalen Hebebewegungen eingesetzt. Außerdem kommt igubal® KSTM-06 zum Einsatz.

 

Roboter in Aktion

German Open 2007

Erfolg für B-Smart

igus® ist Team-Sponsor des sportlichen Konstruktions- und Forschungs-Highlights RoboCup und unterstützt das Team „B-Smart“.

 

Nachdem das Team B-Smart in der Vorrunde gegen 5DPO zuerst 0:4 und dann 0:3 verloren hatte, konnten Roboter und Software im Verlauf des Turniers soweit verbessert werden, dass B-Smart das Finale nur knapp mit 0:1 verloren hat.
Aus diesem spannenden Endspiel des Teams B-Smart in der Small-Size Qualifikationsrunde gegen den Vize-Weltmeister 5DPO ging B-Smart als amtierender Deutscher und gleichzeitig Europa Vizemeister hervor.

Es sind noch zwei Monate bis Atlanta und es wird mit voller Kraft weiter an Robotern und Software gearbeitet. Bis Atlanta werden die Roboter noch schneller fahren, schneller schiessen, hoffentlich endlich auch über einen Hochschuss verfügen und sich noch besser im Team verhalten.

Team Botnia

Mit Unterstützung von igus® im Gepäck fährt das Team Botnia nach Atlanta.

Team Botnia  

Das finnische Team Botnia der Vaasa Polytechnic wurde 2003 gegründet und sitzt im "Technobothnia robotics lab" in Vaasa / Finnland.
Das Team startete sein Projekt 2003 und gewann 2005 bereits den dritten Platz bei den European Open. Bei den im April ausgetragenen German Open konnte das Team Botnia den 3. Platz belegen und nimmt bei den bevorstehenden Weltmeisterschaften in Atlanta teil.

“IndieLiberty” Team fährt zur Weltmeisterschaft nach Atlanta

igus® sponsert Gewinnerteam der RoboCupJunior German Open in Hannover.

Das es mit den „Großen“ mithalten kann, zeigte das IndieLiberty-Team beim Schülerwettbewerb des RoboCups 2007. Für die Konkurrenz „Rescue“ bauten die Drei einen Roboter, der die Rettung von Verletzten in Katastrophengebieten simulieren soll.

Dabei bewältigten Sie Probleme, die vor allem bei der komplexen Programmierung des Roboters entstanden sind. Diese waren mit mechanischen Herausforderungen in Einklang zu bringen, damit der Roboter die ihm gestellten Hindernisse einwandfrei überwinden kann.

Das Team investierte mehr als sechs Stunden pro Woche in der langfristigen Vorbereitung, einige Stunden mehr an den Tagen unmittelbar vor dem Wettkampf…und wurde belohnt!

igus® wird Jasmin, Mattis und Torsten weiter begleiten und auf diesen Seiten berichten…

Gewinner-Roboter

Gewinner-Roboter...

 
IndieLiberty Team

...und Gewinner-Team

 
Weitere Informationen zum RoboCup
Kostenlose Muster für alle Interessierten

igus® unterstützt im Rahmen des RoboCup interessierte Personen durch Zusendung kostenfreier Muster.
Sie können Musterartikel über unsere Online-Kataloge bestellen. Geben Sie bitte bei Ihrer Musterbestellung "RoboCup" als Projekt an.