Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Reinraum-Energieketten e-skin®

Leitungen mit e-skin sicher und abriebfest in Reinräumen führen

Die Herstellung von Mikrochips, Flachbildschirmen, Implantaten, pharmazeutischen Wirkstoffen oder Mikro- und Nanoprodukten wäre ohne eine saubere, reine bzw. hochreine Fertigungsumgebung undenkbar. Denn jegliche Verunreinigung wirkt sich direkt produkt- und prozessschädigend aus und kommt den Hersteller teuer zu stehen.

Für den Bereich der Energieführung hat igus daher ein modulares Wellrohr und ein flaches Kabelführungssystem für den Reinraum entwickelt. Sie versorgen Anlagen mit Daten, Medien und Energie und minimieren den Abrieb. So können keine Partikel entstehen, die in die Luft geraten. Grenznormen werden eingehalten und eine Kontamination vermieden.

e-skin Neuheiten

e-skin Hybrid SKY

e-skin Hybrid SKY  

Mit Reißverschluss-Öffnungsprinzip, kombiniert die Vorteile der e-skin SK und e-skin soft SKS

e-skin flat single pods

e-skin flat single pods  

Die e-skin flat single pods besteht aus einzelnen miteinander verbindbaren Leitungskammern. Die ist kompakt, modular und leicht zu befüllen.

e-skin flat Stützkette

e-skin flat Stützkette  

Die e-skin flat Stützkette ist eine Ergänzung der single pods, die eine freitragende Länge ermöglicht.

e-skin

Wellrohr e-skin  

  • Einbauraum: > 200 mm
  • Biegeradius: 55 mm
  • Freitragende Länge: 1,3 m
  • Reinraum Klasse 1
  • Zu öffnendes Wellrohr mit Ober-/Unterschale
  • Schnelle, kurze freitragende Anwendungen
  • Leise 33 dB(A)


e-skin

e-skin soft

Wellrohr e-skin soft  

  • Einbauraum: < 200 mm
  • Biegeradius: 55 mm
  • Freitragende Länge: 0,7 m
  • Reinraum Klasse 1
  • Zu öffnendes Wellrohr mit Ober-/Unterschale
  • Schnelle, kurze freitragende Anwendungen
  • Leise 32 dB(A)


e-skin soft

e-skin flat

Flachkabel e-skin flat  

  • Einbauraum: Ab 80 mm
  • Biegeradius: Ab 40 mm
  • Freitragende Länge: Abhängig von den geführten Leitungen
  • Reinraum Klasse 1
  • Zu öffnendes oder geschlossenes Kammerprofil
  • Modular erweiterbares flaches Kabelführungssystem
  • Schnelle, kurze Anwendungen
  • Sehr leise 29 dB(A)


e-skin flat

Ihre Vorteile mit e-skin auf einen Blick

 

  • IPA Klassifizierung ISO Klasse 1, Report No. IG 1907-1125
  • Kompakter und modularer Aufbau
  • Abriebfest
  • Montagefreundlich
  • Einfach zu öffnen und flexible Befüllung
  • Beliebig einzukürzen
  • Laufruhig
  • Besonders reinraumtauglich, da komplett geschlossen
  • Wiederverschließbarer Öffnungsmechanismus

 

Anwendungsbeispiele unserer Kunden

Leiterplatten-Herstellung

Ein abriebfester Wellrohr e-skin von igus ist in Anlagen für die Produktion von Leiterplatten
und Halbleitern im Einsatz. Mit der e-skin ist Flugstaub kein Thema mehr.

Hebesysteme

Für eine sichere Energieführung in Hebesystemen im Arzneimittelbereich oder in der Biotechnik
kommt der Wellrohr e-skin zum Einsatz. Sie ist robust, modular und beliebig einzukürzen.

Im igus Testlabor für den realen Einsatz geprüft

Dauerversuch e-skin  

Dauerversuch

Die e-skin ist speziell für Reinraumanwendungen entwickelt. Im Labor hielt sie unter praxisnahen Bedingungen mehr als 6,4 Millionen Doppelhüben bei
3 m/s stand.

Biegeversuch  

Biegeversuch

Bei dem Standard-Biegeversuche, zeigt sich wie flexibel die e-skin soft ist. Sie verbiegt sich nur, auch bei Lasten, bei denen andere Energieketten bereits brechen würden.

Schallmessung  
Schallmessung

Dieser Versuch zeigt wie leiser Wellrohre e-skin und Reinraum-Flachkabel e-skin flat sind. Im Vergleich zu Flachbandkabeln von Mitbewerbern weist die e-skin flat nur eine Lautstärke von 29 dB(A) auf.

e-skin - Fragen und Antworten

Die häufig gestellten Fragen und die dazugehörigen Antworten zur Serie e-skin.
Sollte Ihre Frage nicht gelistet oder nur unzureichend beantwortet sein,
können Sie uns gerne kontaktieren.

Wann brauche ich eine e-skin für meine Maschine?

  • LCD, LED, OLED, Halbleiteranwendungen mit Reinraumanforderungen
  • Sobald man eine geschlossene Energiezuführung für eine Reinraumanwendung benötigt
Hat die e-skin eine Genehmigung für Reinraumanwendungen?
  • Ja, wir haben die Serien SK28, SKS28, SKF12 im Fraunhofer IPA-Testzentrum für Halbleitergeräte basierend auf der ISO-Klasse 14644-1 getestet und erhielten die Zertifizierung ISO-Klasse 1 für alle Produkte
Kann ich die e-skin nur freitragend einsetzen oder auch für gleitende Anwendungen?
  • Nur freitragend, aber bitte kontaktieren Sie uns, dann finden wir eine Lösung!
Lässt sich die e-skin öffnen?
  • Ja ... hier zeigen wir ein Video und unsere Öffnungswerkzeuge. Jetzt anschauen!
Ist es möglich, die e-skin als montierten Baukasten zu bekommen?
  • Natürlich, igus liefert Energieketten, Leitungen und readychain-Systeme. Bitte kontaktieren Sie uns.

Leitungen für Reinraumanwendungen  

Passende Leitungen für Reinraumanwendungen

  • 918 Typen mit Reinraum Klassifizierung IPA Class 1
  • 166 Typen mit Reinraum Klassifizierung IPA Class 2
  • Mit hochabriebfesten Mantelwerkstoffen
  • Getestet und geprüft mit 36 Monaten Garantie

Weitere Informationen

IPA Klassifizierung

IPA Klassifizierung  

Report No. IG 1504-755

Fraunhofer Reinheitstechnik-Preis

Fraunhofer Reinheitstechnik-Preis  

Die e-skin wurde mit dem 2. Preis des Fraunhofer Reinheitstechnik-Preises 2018 prämiert.

Weitere Reinraum-Produkte

Weitere Reinraum-Produkte  

Weitere Energieketten sowie Leitungen für den Reinraum. Platzsparend, vibrationsarm, IPA ISO Klasse 1