Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Raumportalroboter für wartungsfreies Reinigungssystem

Jetzt individuelle Beratung anfragen

Über den Reinigungsautomaten:

Der Camping Butler der W+F Engineering GmbH kommt als ein vollautomatisches Reinigungssystem für Fäkaltanks auf Camping Plätzen zum Einsatz. Zur Reinigung wird die Campingklokassette verschlossen und in den Camping Butler eingeschoben. Die Auswahl des Programms über ein Touchdisplay ermöglicht eine einfache Bedienung für den Anwender. Innerhalb des Camping Butlers befindet sich ein drylin Raumportalroboter, der die Kassette wendet, entleert und reinigt. Der Knackpunkt: alle Komponenten von igus sind schmiermittel-, wartungs-, und korrosionsfrei und eignen sich somit ideal für das hygienische Reinigungssystem.

 

Camping Butler Zur Entleerung und Reinigung der Campingklokassetten werden die Wanne und das Raumportal mit Hilfe eines Zahnrades gedreht.

Das Problem

Das Leeren von Campingklokassetten ist eine geruchsintensive und unangenehme Aufgabe. Zudem stellt die Reinigung und Befüllung der Kassetten mit Wasser eine weitere Herausforderung für jede Automatisierungslösung dar, da Maschinenelemente besonders korrosionsbeständig sein müssen. Damit sich die Investition in vollautomatische Reinigungssysteme auf Camping Plätzen lohnt, muss sich die Automatisierungslösung schnell amortisieren und gleichzeitig sicher, langlebig und wartungsfrei sein.

Die Lösung:

Im Inneren des Camping Butlers liegt eine Wanne, in die die Kassette manuell eingeführt wird. Nach Einschub der Kassette passen sich die Seitenwände der Wanne mithilfe von zwei gelagerten Präzisionswellen an den Fäkalientank an, sodass die Kassette in der Wanne fixiert wird. Des Weiteren sorgen e-ketten für eine sichere Energiezuführung. Auf der Wanne selbst ist ein drylin Raumportal mit zwei Z-Achsen montiert. Dieses Komplettsystem wird mit Motoren, Kupplungen und Encodern geliefert und montiert. Es besteht aus zwei drylin ZLW Zahnriemenachsen, einer ZLW Auslegerachse und zwei ZLW Z-Achsen. Die Schlitten der Linearführungen sind mit schmierfreien Gleitelementen ausgestattet, die für eine präzise Führung sorgen.
 
Vollautomatische und einfache Funktionsweise Nach Einschub der des Fäkalientanks wird der Deckel der Kassette mithilfe eines Greifers, der an einer der Z-Achsen des Portals montiert ist, aufgeschraubt und geöffnet. Angeschlossen an der zweiten Z-Achse setzt sich ein Aufsatz auf die Öffnung der Kassette, durch den Wasser eingefüllt wird. Über ein Zahnrad dreht sich die Wanne und das Portal um 180 Grad, um den Inhalt der Kassette zu entleeren und abzuspülen. Das Zahnrad fährt die Wanne an die Ausgangssituation zurück, die Klappe öffnet sich und der Camper kann seine gesäuberte Kassette entnehmen.



Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Lieferung und Beratung

Persönlich:

Montag bis Freitag von 7 - 20 Uhr.
Samstag von 8 - 12 Uhr.
Chat-Service Montag bis Freitag 8 - 16 Uhr.

Online:

Rund um die Uhr.