Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Batterie- und Schaltschrankauszüge mit langlebigen Leitungen

Steckbrief

  • Was wurde benötigt: Energieführungen und Leitungen 
  • Anforderungen: Witterungsbeständig und strapazierfähige Komponenten
  • Branche: Bahntechnik – Waggonbau
  • Erfolg für den Kunden: Robuste Energieführungen und sicher geführte Leitungen mit mit EN 45545 Konformität 

 

Waggon mit Batterieauszug und Energiekette von igus®  

Unter dem Wagenkasten wird ein starker Schutz vor Steinschlägen benötigt. Zudem müssen die Leitungen sicher geführt sein, sodass die Batterien bei einer Wartung problemlos rausgezogen werden können. Deshalb werden robuste Energieketten und Leitungen häufig bei Zügen an den Batteriekästen eingesetzt. Beide Komponenten sind auch als sogenannte readychain erhältlich. Dabei handelt es sich um eine vorkonfektionierte e-kette inklusive der benötigten Leitungen.  

e-ketten von igus zeichnen sich durch ihr besonders geringes Gewicht aus. Zudem sind sie so konstruiert, dass sie besonders stabil und langlebig sind. In Kombination mit chainflex Leitungen ergibt sich ein besonders ausfallsicheres Team, mit dem sich Kabelbrüche und auch sogenannte Korkenzieher vermeiden lassen. Die extrem strapazierfähigen chainflex Leitungen halten kleinste Biegeradien aus und sind speziell für Torsionsbewegungen entwickelt. Zudem gibt es für chainflex Leitungen eine 36 Monate Garantie. e-ketten und chainflex Leitungen sind auch in einer EN 45545 konformen Variante erhältlich. 

Zu den eingesetzten Produkten
Das könnten Sie auch interessieren

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Lieferung und Beratung

Persönlich:

Montag bis Freitag von 7 - 20 Uhr.
Samstag von 8 - 12 Uhr.
Chat-Service Montag bis Freitag 8 - 16 Uhr.

Online:

Rund um die Uhr.