Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Verschleißtest für Kunden

Für einen Kunden wurde der Verschleiß von drei verschiedenen vorausgewählten iglidur®-Gleitlagern auf einem igus®-Testprüfstand gemessen. Dazu war es in einem ersten Schritt notwendig, ein der beigestellten Welle ähnliches Material zu finden.

Unter folgenden Parametern wurde der Verschleißtest durchgeführt: Gleitlager: iglidur® W300, iglidur® G, iglidur® P
Gegenlaufpartner (Wellenmaterial): Cf53 (1050) hartverchromt
Bewegungsart: schwenkend
Schwenkwinkel: 60°
Belastung: 15 MPa
Geschwindigkeit: 0,01 m/s
Schmierung: trocken

Verschleißtest für Kunden

Mittellast-Schwenk Versuchsaufbau im dry-tech®-Labor.

 
Verschleißtest für Kunden

Verschleißraten (μm/km ) von iglidur® W300, iglidur® G and iglidur® P auf einer hartverchromten Cf53 Welle. Last: 15 MPa, Geschwindigkeit 0,01 m/s, Schwenkwinkel 60°

 

Ergebnis:

In den Tests ergab sich jeweils eine gemittelte Verschleißrate von 23,11 µm/km für die iglidur® W300-Gleitlager, von 28,42 µm/km für die iglidur® G-Gleitlager und von 102,86 µm/km für die iglidur® P-Gleitlager. Mit der Verschleißrate von 23,11 μm/km haben iglidur® W300-Gleitlager im Endergebnis den niedrigsten Verschleiß.

Individuellen Anwendungsfall testen?

Gerne testen wir auch Ihren individuellen Anwendungsfall. Nutzen Sie einfach das Kontaktformular!

Weitere Informationen:

iglidur® W300 - Werkstoffdaten

iglidur® W300 - der Dauerläufer für höchste Standzeiten.

iglidur® W300 - Werkstoffdaten