Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

iglidur® H / H4 und Z an Drosselklappen

Hauptkriterien für den Einsatz:

Ersatz von Nadellagern

Medienbeständigkeit

Temperaturen bis 150°C

10 Mio. Zyklen

Lager kann umgespritzt werden


Neue Baustufe mit Kunststoffgehäuse statt Aludruckguss.
Welle aus PPS GF30.
Lösung hier: iglidur Z

Drosselklappen

iglidur H/H4 und Z an Drosselklappen verbaut

 
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten:
Weitere spezielle Lösungen für diesen Anwendungsfall:
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier: