Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Reanimationsgerät

manus® 2007

Das neu entwickelte Reanimationsgerät animax ermöglicht allen Helfern, vom Laien bis zum Profi, eine optimale Herz-Lungen-Wiederbelebung auszuführen. Und das ohne ermüdenden Kraftaufwand, auch über eine längere Zeit. Das Gerät wird einfach über den Brustkorb des Patienten gestellt und bis zum Anliegen zusammengefahren. Dabei mittelt sich der animax selbständig aus und stellt, je nach der Körpergröße, automatisch die richtige Eindrücktiefe sowie das Beatmungsvolumen ein. Durch das Betätigen des Hebels wird die Herzdruckmassage durchgeführt.

Alle bisherigen Reanimationssysteme waren/sind nur für den Rettungsdienst, bzw. als stationäre Geräte konzipiert. Dabei kann keines dieser Systeme beide Maßnahmen, die Herzdruckmassage und die Beatmung durchführen.

Der animax ist ein Reanimationsgerät das für den außerklinischen und semiprofesionellen Bereich gedacht ist. Deswegen muss das Gerät neben den eigentlichen Funktionen viele weitere Punkte erfüllen: Wartungsfreiheit, sehr schnelle Aufbauzeit, kleines Baumaß und geringes Gewicht für den mobilen Einsatz sowie ein für Hilfsorganisationen erschwinglicher Preis.

Über 30 iglidur®-Kunststoff-Gleitlager helfen dabei, diesen Anforderungen gerecht zu werden.

Stefan Seßler, AAT Alber Antriebstechnik GmbH, Albstadt

 
 
 
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus® - Wettbewerb