Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Verriegelungseinheit im Fahrzeug

manus® 2005
 
 

„Eine entscheidende Rolle für das Erfüllen aller Anforderungen war die Anwendung einer Kunststofflagerpaarung mit federndem Bund, die die spielfreie Montage des Verriegelungshakens ermöglicht. Die Überlappung der zwei igus®-Lager war notwendig, um die Verlierbarkeit (auf Grund zu kurzer Einstecklänge) beim Transport und bei der Handhabung zu vermeiden.”

Alexander Kantor, HS Genion GmbH, Krailling

Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus® - Wettbewerb