Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Kurzer Linearhub auf verschiedenen Rundwellen

Der Verschleiß von iglidur-Gleitlagern bei kurzen Linearhüben soll getestet werden. Dabei werden unter anderem sehr kurze Linearbewegungen von 5 mm bei hoher Frequenz analysiert, wie sie z.B. in Aktuatoren und in der Magnettechnik auftreten. Ziel der Versuchsreihe ist es, den verschleißfestesten iglidur-Gleitlagerwerkstoff auf verschiedenen Wellen für kurze Linearbewegungen zu ermitteln. Ein weiteres Ziel der Tests: Verschleißkoeffizient für die Lebensdauerberechnung im Internet (iglidur-Experte).

Fazit:

Die Verschleißeigenschaften variieren während der Prüfung von iglidur-Werkstoff zu iglidur-Werkstoff auf verschiedenen Wellen-/Gegenlaufpartnern. Die Ergebnisse zeigen, dass iglidur-Werkstoffe auf harteloxiertem Aluminium mit geringerem Verschleiß arbeiten als auf Baustahl. Es ist erwähnenswert, dass jeder Wellenwerkstoff einen passenden iglidur-Werkstoff hat, der den Verschleiß optimiert, und umgekehrt.

Verschleißergebnisse Diagram

Verschleißergebnisse

 
 

Verschleißergebnisse liegen für alle iglidur-Werkstoffe gegen verschiedene Wellenmaterialien vor. Die Tabelle zeigt nur einen Auszug. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie an den Ergebnissen anderer Paarungen interessiert sind.

Möchten Sie eine benutzerdefinierte Anwendung testen?

Gerne testen wir auch Ihre spezifische Anwendung. Nutzen Sie einfach das Kontaktformular!