Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

igus®-Werkstoffe im Test gegen PTFE-Folien deutlich verschleißfester

Der Verschleiß von Maschinenteilen hängt von diversen Einflussfaktoren ab. So finden sich Konstrukteure oft vor der Entscheidung zwischen diversen Materialalternativen wieder. Mit Blick auf das Verschleißverhalten hat igus® nun also seinen Halbzeugwerkstoff iglidur® A160 sowie seinen Tribo-Tape-Werkstoff iglidur® V400 auf diversen Gegenlaufpartnern mit PTFE-Folien verglichen.

Die Versuche wurden unter folgenden Testparametern durchgeführt:

Folien: iglidur® A160, iglidur® V400 und PTFE

Gegenlaufpartner: Edelstahl, Glas (hier: Natronkalkglas), PET und Papier

Belastung: 10 N

Geschwindigkeit: 0,22 m/s

Temperatur: 23°C

iglidur gegen PTFE Folie  
Verschleißversuch

Titel: Rotierender Verschleiß – Folienprüfstand F=10N, v= 0,22m7S, T=23°C
x-Achse: Gegenlaufpartner (1.4305, Natronkalkglas, PET, Papier)
y-Achse: Massenverschleiß (mg/km)

 

Ergebnis:

Die Versuche mit der PTFE Folie zeigen gegen alle Gegenlaufpartner eine sehr hohe Verschleißrate. Die beiden Materialien iglidur® A160 und iglidur® V400 zeigen im Vergleich zur PTFE Folie deutlich geringere Verschleißraten, siehe Abbildung 1 und 2.

Weitere Informationen:

Halbzeuge A160  
Halbzeuge aus iglidur® A160

iglidur® A160 am Stück zur freien Gestaltung. Verschleißfester im Vergleich zur PTFE Folie

iglidur® V400  
Verschleißfest bei hohen Temperaturen

Extreme Verschleißfestigkeit bei weichen Wellen und bei hohen Temperaturen bis +200 °C

Individuellen Anwendungsfall testen?

Gerne testen wir auch Ihren individuellen Anwendungsfall. Nutzen Sie einfach das Kontaktformular!