Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Wie entwickelt sich der Verschleiß im Schwenk bei steigenden Lasten?

Unter folgenden Testparametern wurde der Verschleißvergleich durchgeführt:

Last: 1 & 2 MPa
Geschwindigkeit: 0,01 m/s
Welle: Cf53 und V2A
Gleitlagerwerkstoffe: iglidur® J und iglidur® W300

Verschleiß schwenkend; p: 1 & 2 MPa; v: 0,01 m/s
iglidur® ersetzt Metall-Verbundlager  

Testergebnis:

In den igus® Labors wurde ermittelt, dass sich bei iglidur® Gleitlagern im Niedriglast-Schwenk die Verschleißrate bei Verdopplung zwar erhöht, jedoch deutlich unterhalb der Verschleißrate der Sinterbuchsen bleibt.

Individuellen Anwendungsfall testen?

Gerne testen wir auch Ihren individuellen Anwendungsfall. Nutzen Sie einfach das Kontaktformular!

Weitere Informationen: