Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Applikationskopf eines Tragegriff-Spenders

manus® 2005
gelagerte Stellen am Applikationskopf  
Applikationskopf in der Produktion  

„Erst durch den Einsatz der auf der Zeichnung markierten Kunststoff-Gleitlager und der Gelenkköpfe war es uns möglich, den Applikationskopf in dem uns durch Gegebenheiten und Pflichtenheft (Anforderungen, Kosten) vorgegebenen Rahmen zu realisieren.”

Tilo Lechner / Ludger Pauls, KHS Kisters, Kleve

Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus® - Wettbewerb