Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Klappschaukelstuhl

Die Kufen des klappbaren Schaukelstuhls werden mit Dübeln an den Beinen befestigt, die durch die Beine in die Kufen eingesetzt werden. Das Auf- und Zuklappen des Stuhls verursacht eine Holz-auf-Holz-Abnutzung an den Dübeln. Die übermäßige Abnutzung führt zur Abnutzung der Dübel. Iglidur® A200 Flanschlager trennen die Verbindungsdübel vom Stuhlbein und verhindern so die Abnutzung. Sie wirken auch als Abstandshalter zwischen der Außenseite des Stuhlbeins und der Innenseite der Kufen und beseitigen so einen weiteren Abnutzungspunkt.

Klappschaukelstuhl  
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus® - Wettbewerb