Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Ausfahrbare Bremsklappe

manus® 2005
 
 
 

„Ein namhafter europäischer Flugzeugbauer testet an seinem Hamburger Standort die Triebwerke von auszuliefernden Passagiermaschinen. Für den Fall eines Bremsversagens beim Maximalschub werden die Flieger zudem durch große Bremsklappen aus Stahl am Boden gesichert. Die Bremsklappen mit einem Einzelgewicht von ca. 350 kg werden mit einer Antriebsmechanik aus dem Betonboden herausgefahren. Für die Hauptlagerung dieser Antriebsmechanik wurden igus® -Gleitlager mit Bund vom Typ iglidur® HFM - 6065 - 50 verwendet. Diese Lager erschienen uns für die beschriebene Anwendung als besonders optimal, da sie nicht nur wasser-, schmutz- und temperaturbeständig sind, sondern auch besonders wartungsfrei. Zudem boten Sie uns ausreichende Reserven für die zu erwartenden Flächenpressungen.”

Frank Schröder, High-End Engineering, Wolfsburg

Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus® - Wettbewerb