Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Automatikverschluss für ein Cabrioverdeck

manus® 2005
 
 

„Damit der Fanghaken (Koppel des Viergelenkes) nicht nur die Rolle der Grundplatte freigibt, sondern tatsächlich auch die konstruktive Endlage erreicht, ist wegen des nur einseitigen Antriebes und der geringen Federkraft in geöffneter Stellung eine reibungsarme Lagerung der Drehachsen unabdingbar.

  • Das Werkzeug für eine neue Bundbuchse kann von igus® kostengünstig zur Verfügung gestellt werden.
  • Am Montagewerkzeug für die Bundbuchsen war lediglich eine einfache Änderung erforderlich.
  • Eine mögliche Federwirkung zwischen der Entformungsschräge des Trägerteiles und dem frei liegenden Bund der Buchse (Wandstärke am Bund teilweise auf 0,5 mm reduziert) trägt dazu bei, das maximal erreichbare Spiel nochmals um 0,1 mm zu reduzieren.
Das maximale axiale Spiel konnte durch den Einsatz der kalibrierbaren Bundbuchse von 1,5 mm auf 0,5 mm verringert werden.”

Rudi Grünberger, EDSCHA Cabrio-Dachsysteme GmbH, Hengersberg

Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus® - Wettbewerb