Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Über 10x höhere Lebensdauer mit iglidur® J3

Um das ideale iglidur®-Material für einen Hersteller von High-End-Mountainbike-Pedalen zu finden, erhielten wir verschiedene Wellen aus Titan und Chrom-Molybdän-Stahl, sowie Gleitlager eines Wettbewerbers. Auf dieser Basis testeten wir unsere iglidur®-Gleitlager im igus®-Labor.

Die Versuche wurden unter folgenden Testparametern durchgeführt:

Wellen: Titan, Chromoly-Stahl

Belastung: 4,53 MPa

Gleitgeschwindikeit: 0,03 m/s

Testergebnis  

Ergebnis:

Die iglidur® J3-Gleitlager haben die geringste Verschleißrate auf beiden Wellenmaterialien (36,6 μm/km bis 73,3 μm/km). Dies waren die besten Testwerte im Versuch. Dagegen verschleißen die Gleitlager aus Wettbewerbsmaterial auf beiden Wellenmaterialien mit Raten von 329,7 μm/km bis 776,2 μm/km.

Weitere Informationen

iglidur® J3  
Jetzt den Testsieger bestellen:

Der neue Dauerläufer: Bis 10 MPa bis zu dreimal verschleißfester als iglidur® J

iglidur® J3 - Werkstoffdaten  
iglidur® J3 - Werkstoffdaten

iglidur® J3 - der Fast- and Slow-motion Spezialist

Anwendungsbeispiele

Fahrradtechnik

Leichte und robuste Lagerlösungen.

Fahrradtechnik    

iglidur® - Gleitlager Anwendungsbeispiele

iglidur® - Gleitlager Anwendungen in der Übersicht

iglidur® - Gleitlager Anwendungsbeispiele    
Individuellen Anwendungsfall testen?

Gerne testen wir auch Ihren individuellen Anwendungsfall. Nutzen Sie einfach das Kontaktformular!