Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Flugzeugprojekt

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine sechsköpfige Studentengruppe, die im Rahmen eines Studienmoduls ein Modellflugzeug entwickeln. Für die Lagerung der Querruder wurden iglidur® Gleitlager verwendet. YES, der igus® Young Engineers Support, stellte ihnen diese kostenlos zur Verfügung. Verwendet wurden 12 iglidur® G GFM-101216-06 und 8 iglidur® G GTM-1018-010. Einsatzgebiet dieser ist die Lagerung der Querruder. Diese werden nicht, wie bei kommerziellen Flugzeugen üblich, als Klappen an der Hinterkante des Tragflügels ausgeführt. Stattdessen werden große Bereiche des Flügels vollständig gekippt. Dieses erhöht die Manövrierfähigkeit deutlich, erzeugt hingegen aber auch starke Momente an der Querruderachse. Aus diesem Grund hat sich die Studentengruppe für iglidur® G Achslager entschieden.

Randparameter des Flugzeugs:

Spannweite: 1,2m

Länge: 1,5m

Referenzflügelfläche: 0,444m^2

Gesamtkosten: ca. 275€

2-achsige Steuerung über Standard RC Komponenten, Ansteuerung von Quer- und Höhenruder

Motorisierung: 9 Zoll Propeller angetrieben durch einen bürstenlosen 200W Motor

Spannungsversorgung: Lithium-Polymer Akku, 2,2Ah bei 11,1V


 
 
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus® - Wettbewerb