Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)

Pendelachsen für Schwerlasttransport

Wartungs- und schmierfreie Lagerstellen dank iglidur Gleitlagern

Steckbrief

Was wurde benötigt: 
Gleitlager mit und ohne Bund, Anlaufscheiben

Anforderungen: 
Hoch belastbare, witterungsbeständige Lagertechnik, mit geringem Wartungsaufwand

Branche: 
Baumaschinen

Erfolg für den Kunden: 
Schmierfreie Lagerstellen, die dem Endkunden die Wartung erleichtern.

Pendelachsen für Sattelauflieger

Problem:

In den Pendelachsen des Sattelaufliegers sollten zunächst Bronzelager eingesetzt werden. Da diese jedoch zusätzliche Schmiermittel benötigen, wären Wartung und Instandhaltung sehr zeitintensiv geworden. 

Lösung:

Der Einsatz von iglidur G Gleitlagern sowie iglidur TX1 Anlaufscheiben machte den Einsatz zusätzlicher Schmiermittel überflüssig und reduzierte Wartung sowie Instandhaltung somit auf ein Minimum.


Pendelachsen für Sattelauflieger

Produktionskosten gesenkt

Das Unternehmen Demarko entwickelt u.a. Pendelachsen für Sattelauflieger. Dabei stellt die Schmierung von Lagerstelllen eine besondere Herausforderung dar. Der Einsatz eines Zentralschmiersystems würde die Produktionskosten in die Höhe treiben. Deshalb schauten sich die Konstrukteure nach einer Alternative um, die auf den Einsatz zusätzlicher Schmiermittel verzichtet. Deshalb werden nun schmier- und somit wartungsfreie iglidur G Gleitlager sowie Anlaufscheiben aus iglidur TX1 eingesetzt.

Mit Hilfe der Sattelauflieger werden Gegenstände mit Übergröße und besonders hohem Gewicht transportiert. Durch ihre Konstruktion und Funktionsweise ermöglichen Sie eine gleichmäßige Verteilung des Raddrucks auf der Fahrbahn, unabhängig von Unebenheiten. Jedoch sind sie nicht dauerhaft im Einsatz, wie gewöhnliche Frachtanhänger. So kann es vorkommen, dass sie manchmal monatelang der Witterung ausgesetzt sind, ohne dass die Lagerstellen bewegt oder geschmiert werden. Der Einsatz von geschmierten Lagern würde die Wartung und Instandhaltung aller Lagerstellen in den Pendelachsen umständlich sowie zeitintensiv und somit unattraktiv für die Endkunden machen. Auch aus diesen Gründen war die Firma Demarko auf der Suche nach einer schmierfreien Alternative.

Unter hoher Last im Einsatz

Für Demarko waren es nicht die ersten igus Produkte im Einsatz, da bereits ähnliche Produkte an anderer Stelle bewährt hatten. Die Gleitlager werden in der Pendelachse eingesetzt, wo die Hauptlast von einem Hydraulikzylinder übernommen wird. Dies ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass auf die in der Längs- und Querachse wirkenden iglidur Gleitlager Kräfte wirken, die sich aus dem Eigengewicht des Aufliegers und der transportierten Last zusammensetzen. Durch die Verwendung von igus Kataloglösungen und den Verzicht auf zusätzliche Schmierung konnten die Produktionskosten des Sattelanhängers gesenkt werden. Ein großer Vorteil ist der schnelle Zugang zu Ersatzteilen von igus in fast jedem Land, in dem Demarko Kunden hat.

Pendelachsen für Sattelauflieger

Hier geht es zu den eingesetzten Produkten



Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.