Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

DE(DE)
H3 Rundstab

Zäh, verschleißfest, beständig

iglidur® H3 Rundstäbe

Die Rundstäbe aus iglidur® H3 sind sehr strapazierfähig und zäher als vergleichbare Werkstoffe. Somit erreichen aus iglidur H3 gefertigten Bauteile eine höhere Lebensdauer als Bauteile aus iglidur® H1.
Entwickelt wurde iglidur® H3 vor allem zum Einsatz in Pumpen und anspruchsvollen Medien und überzeugt hier mit seiner geringen Feuchtigkeitsaufnahme.

Technik verbessern

Technik verbessern

  • Geringe Feuchtigkeitsaufnahme
  • Verschleißfester als iglidur H1
  • Beständig gegen viele Chemikalien

Kosten senken

Kosten senken

  • Wartungsfreiheit reduziert Kosten für Schmiermittel und Wartungen
  • Bauteile aus iglidur H3 erzielen höhere Laufleistung als iglidur H1 in vielen Anwendungen
  • Günstigere Preise als vergleichbare metallische Lösungen

Beweise

Beweise

Im Test wurde der Verschleiß von iglidur H1 und iglidur H3 rotierend untersucht, p= 1 MPa, v= 0,3 m/s.

Verchleißtest mit V2A Welle

  • iglidur H1: 0,17 μm/km
  • iglidur H3: 0,11 μm/km
Verschleißtest mit X90 Welle
  • iglidur H1: 0,17 μm/km
  • iglidur H3: 0,16 μm/km

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

  • Verbesserung der Verschleißeigenschaften


Diagramm
Verschleiß, p= 2 MPa, v= 0,3 m/s
Diagramm
Verschleiß rotierend, p= 1 MPa, v= 0,3 m/s


Unser Experte Ansgar Clemens stellt Ihnen unsere Neuheit vor!


Online CNC-Service

Online CNC-Service

In 3 Schritten zu Ihren Dreh- und Frästeilen

Sie möchten schnell und einfach Dreh- und Frästeile aus iglidur®
Halbzeugen fertigen lassen und den Preis dafür sofort online berechnen? Dann nutzen Sie jetzt unseren Online CNC-Service.

Jetzt Preise berechnen

Kostenlose Musterbox

Bestellen Sie jetzt unsere kostenlose Halbzeuge Musterbox, um die verschleißfesten und unterschiedlichen iglidur® Materialien auszuprobieren 

Jetzt Musterbox bestellen

Kostenlose Broschüre

Jetzt Halbzeuge Broschüre downloaden und mehr Anwendung von iglidur Halbzeugen erfahren. In der Broschüre finden Sie Informationen zu Eigenschaften und der Verarbeitung

Jetzt Broschüre downloaden


Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.