Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Vorspannungsfunktion für drylin® N-Linearschlitten Baugröße 80

Linearschlitten vorgespannt, Systemhöhe 12

Vorspannungsfunktion für drylin® N-Linearschlitten Baugröße 80

Für flache Bauräume bis zu 12 mm wurde die drylin® N-Flachführung entwickelt. In vier Baugrößen und Breiten bis zu 80 mm stehen eine Vielzahl an Schienen und Linearschlitten zur Verfügung. In der Baugröße 80 und passend für das Schienenprofil NS-01-80 (silber) und NS-01-80-AR (schwarz) stellen wir mit dem Schlitten NW-02-80-P erstmalig einen vorgespannten Schlitten vor. Integrierte Elastomerelemente reduzieren Geräusch- und Klapperneigung sowie Lagerspiel auf ein Minimum.

Zum Produkt

technik verbessern mit igus news

Technik verbessern

  • Klapperfrei durch Elastomervorspannung
  • Reduktion des Lagerspiels
  • Sattes, qualitativ hochwertiges Verstellgefühl
  • Flache Bauform mit 12 mm Systemhöhe
  • Integrierte Befestigungsgewinde im Schlittenkörper

Kosten senken mit igus news

Kosten sparen

  • Einbaufertig vormontierter Linearschlitten
  • Passend für Flachführungsschiene NS-01-80 in Silber oder in Schwarz
  • Ausfallsicher integriertes Elastomer
  • Individuelle Elastomervorspannung möglich
  • Abmessungsgleich zu Schlittentypen mit Fest- und Loslagerung

beweise der igus news

Beweise

  • Getestet: Linearanwendung, horizontale Einbaulage, 2 Schienen NS-01-80 im Abstand 400 mm, jeweils 2 Schlitten NW-02-80 im Abstand 200 mm, Beschleunigung 1.25 m/s², zentrische Last 50 N., zu erwartende Lebensdauer: 30.000 km
  • Getestet: linear bis zu 4-mal leiser als metallische Lager
  • Getestet: Linearschiene auf Korrosionsbeständigkeit mit Salzsprühnebeltest NSS nach DIN EN 9227 / ASTM-B-117

recyclen mit igus news

Nachhaltigkeit

  • 100 % schmierfreier Betrieb
  • Gleitelemente einzeln erneuerbar
  • Schlittenkörper wiederverwendbar
  • Geringe Emissionsbelastung im Innenraum durch sehr leisen Betrieb
  • Wartungsfrei durch selbstschmierende igus® Polymere


Fragen Sie unsere Experten

igus Experte Michael Hornung

Der igus® Experte Michael Hornung berät Sie gerne und unverbindlich.

Hier Kontakt aufnehmen

Aktuellen Katalog herunterladen

News HMI 2020

Bequem per Mausklick die PDF herunterladen und igus® kennenlernen.

Zu den PDF downloads

Weitere drylin® Produkte

shopping icon

Entdecken Sie in unserem Onlineshop vielfältige Produkte und Lösungen für Ihre Probleme.

Zu den weiteren Produkten

Anwendungsbeispiele unserer drylin® Produkte


Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Photo
Michael Hornung

E-Mail schreiben

Beratung und Lieferung

Persönlich:

Montag – Freitag: 7 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Chat-Service:

Montag – Freitag: 8 – 20 Uhr
Samstag: 8 – 12 Uhr

Die Begriffe "igus", "Apiro", "CFRIP", "chainflex", "conprotect", "CTD", "drygear", "drylin", "dryspin", "dry-tech", "easy chain", "e-chain", "e-chain systems", "e-loop", "e-ketten", "e-kettensysteme", "e-spool", "e-skin", "flizz", "ibow", "igear", "iglidur", "igubal", "kineKIT", "manus", "motion plastics", "pikchain", "plastics for longer life", "print2mold", "readycable", "readychain", "ReBeL", "robolink", "speedigus", "tribofilament", "triflex", "xirodur" und "xiros" sind gesetzlich geschützte Marken in der Bundesrepublik Deutschland und gelegentlich auch international.
Die igus® GmbH weist darauf hin, dass sie keine Produkte der Unternehmen Allen Bradley, B&R, Baumüller, Beckhoff, Lahr, Control Techniques, Danaher Motion, ELAU, FAGOR, FANUC, Festo, Heidenhain, Jetter, Lenze, LinMot, LTi DRiVES, Mitsubishi, NUM, Parker, Bosch Rexroth, SEW, Siemens, Stöber und aller anderen in diesem Webauftritt aufgeführten Antriebshersteller verkauft. Bei den von igus® angebotenen Produkten handelt es sich um solche der igus® GmbH.