Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Produktbild UR fibre rod

Gerichtete Vorspannung am UR10 + UR10e

für zusätzliche Leitungsführung am Roboter

Die neue igus Halterung TR.917.924 für das triflex R Federstabsystem der Größe 40 ermöglicht eine nahezu kontaklose Führung von Leitungen am UR10/UR10e von Universal Robots.

triflex R Neuheit anfragen

tech up

Technik verbessern

  • Langlöcher ermöglichen stufenlose Einstellbarkeit des Federstabmoduls 
  • Einfach nachzurüsten (Montagevideo)
  • Geringer Verschleiß durch Halten der e-kette® oberhalb der Achse 4-6

cost down

Kosten senken

proof

Beweis

  • Federstabsysteme werden bereits tausendfach an Robotern in verschiedenen Branchen eingesetzt
  • seit 2018 wurden über 2500 igus Federstabmodule verbaut (Stand 20.04.2020) 

recycle

Nachhaltigkeit

  • Lassen Sie Ihre verbaute Energie- oder Schleppkette am Ende des Lebenszyklus im igus® chainge Recycling Programm verwerten. Egal von welchem Hersteller. Sie erhalten dafür einen Voucher. 
  • Weniger Abrieb sorgt für weniger Feinstaub
  • Eingebrannter Pulverlack zu 100% emissionsfrei (VOC frei)
  • igus® unterstützt die Circular Economy von Kunststoffen und investiert in Chemical Recycling. Erfahren Sie mehr zum Thema unter: Plastic2oil

Kundennutzen

  • Im Fall, dass Sie auf Ihrem UR10 oder UR10e Leitungen oder Schläuche nachrüsten müssen. 
  • Ermöglicht stabile & definierte Leitungsführung bis zum Werkzeug 
  • kombinierbar mit unseren Cobot Schellen
  • plug and play für UR10 + UR10e
  • individuell einstellbar
  • kein unschönen Beschädigungen am Roboter 

UR fibre rod

Neuheitenpräsentation des Federstabs für UR10 + UR10e

wir zeigen das Produkt in 32 Sekunden