Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Leitungen in e-ketten beim einzigen Anbieter weltweit mit DNV-GL-Zulassung

Über 370 chainflex® Leitungen von igus® für eine sichere und langlebige Energie- und Datenversorgung auf See

Damit auf Schiffen und bei Offshore-Anwendungen Leitungen für bewegte Anwendungen ohne aufwendige Sonderzulassungen zum Einsatz kommen können, haben igus und die DNV-GL Klassifizierungsgesellschaft ihren gemeinsam entwickelten Prüfstandard für den dynamisch bewegten Einsatz auf Schiffen 2020 nochmals aufgewertet und erneuert.


Direkt bestellen

Ölbohrinseln, Gasförderanlagen, Windparks, Hafenanlagen oder Schiffskrane: das Meer und die Wellen stellen ganz besondere Anforderungen an eine sichere Energie- und Datenübertragung. Deswegen stehen maritimen Anwendern mittlerweile mehr als 370 getestete und nach DNV-GL zertifizierte Steuer-, Servo-, Motor- und Roboterleitungen sowie Bus-, Daten-, Geber- und Lichtwellenleitungen für den sicheren Betrieb maritimer Anwendungen zur Verfügung. Wie bei allen chainflex-Leitungen, die speziell für Bewegungen in Energieketten konzipiert wurden, vergibt igus auch hier eine Garantie von 36 Monaten.

Technik verbessern  
Technik verbessern

  • Sicherheit durch definierte Materialien für den maritimen Bereich
  • Klare Aussage zur Haltbarkeit in der bewegten Anwendung

Kosten senken  
Kosten senken

  • Risikomininierung von Ausfällen

Beweise  
Beweise

Nachhaltigkeit  
Nachhaltigkeit

  • Höherer Automatisierungsgrad der Offshore Branche möglich
  • igus unterstützt die Circular Economy von Kunststoffen und investiert in Chemical Recycling: Plastic2Oil

Wo brauche ich die DNV-GL Zulassung überhaupt?

Im Video sehen Sie kurz und knapp die möglichen Anwendungsbereiche sowie passende Produkte
 

Mehr Automatisierung in der maritimen Wirtschaft

Mit diesem kostenlosen Whitepaper lernen was eine erfolgreiche DNV-GL Zertifizierung ausmacht

Die maritime Wirtschaft muss sich – wie alle anderen Branchen auch – den Herausforderungen der Automatisierung und Digitalisierung stellen. Ob Schifffahrt, Reedereien oder Offshore-Industrie mit Gas und Öl: die analoge Welt ist fast Geschichte – digitale Strukturen etablieren sich und legen den Grundstein für Automatisierungskonzepte. Komplexe Lösungen machen aus Schiffen autonome Fabriken, ebnen Reedereien den Weg zum vollwertigen Logistiker und unterstützen die Offshore-Industrie dabei, die Erdöl-/ Erdgasfelder durch automatisierte Förderverfahren effizienter abzuernten. Für alle Bereiche gilt: Je höher der Automatisierungs- und Optimierungsgrad dieser Systeme, desto kosteneffektiver, nachhaltiger aber auch sicherer können Unternehmen wirtschaften.

Damit Automation unter diesen rauen Umgebungsbedingungen gelingen kann, müssen Komponenten und Bauteile teils anderen Anforderungen als in der klassischen Fabrikautomation genügen. Dieses White Paper stellt Herausforderungen für Unternehmen und Zulieferer gleichermaßen vor. Der Artikel beschreibt, wie Unternehmen den strengen Prüfkriterien gerecht werden, um Bauteile bei zuständigen Institutionen wie etwa der DNV-GL zertifizieren zu lassen. Das White Paper liefert zudem einen Ausblick, welche Chancen sich für Zulieferer, Anlagenbauer und schlussendlich für Betreiber von Borplattformen und Schiffen durch den Einsatz zertifizierter Komponenten wie z. B. Leitungen ergeben.

 


Kostenloses Whitepaper hier lesen

CF DNVGL Whitepaper  
chainflex Garantie  

Garantierte Beständigkeit gegen Öl, Sonne und die See

chainflex Leitungen: 36 Monate Garantie & kostenloser Preis-Check

Die Ozeane sind längst Teil der globalen Ökonomie, durch Windparks ebenso wie durch den weltweiten Warenverkehr. Dabei haben sich Firmen, die für und im maritimen Umfeld arbeiten, besonderen Herausforderungen zu stellen: Neben der Maschinenrichtlinie oder dem Produktsicherheitsgesetz, die auch an Land gelten, sind für sie oft zusätzlich die Inhalte des Seeaufgabengesetzes oder des Schiffssicherheitsgesetzes bindend.

Um Anlagenbauern und Lieferanten eine reibungslose Umsetzung der vielfältigen gesetzlichen Vorgaben zu ermöglichen, einen Beitrag zur effizienten Projektierung zu leisten und schlussendlich auch den störungsfreien Betrieb zu ermöglichen, hat igus 379 chainflex Leitungen, die durch die DNV-GL für den Einsatz im maritimen Umfeld zertifiziert sind, ab Lager verfügbar. Diese sind für den hochdynamischen Einsatz in Energieketten zum sicheren Betrieb auf See ausgelegt. Neben der Seewasserbeständigkeit stehen die chainflex Leitungen auch für prozesssicheres Arbeiten unter Einfluss von Öl: Die Leitungen sind nach MUD NEK606 ölbeständig, was auf Bohrinseln wartungsfreies Fördern erlaubt und zudem Bedienersicherheit gewährleistet.

Zusätzlich zu den aufwendigen Prüfverfahren der DNV-GL Klassifizierungsgesellschaft sind die Leitungen auch im igus Prüflabor unter realen Bedingungen getestet worden. Sie besitzen daher die einzigartige chainflex Garantie von 36 Monaten. Für jeden maritimen Einsatzfall gibt es also die optimale Lösung im Leitungsprogramm. Im einfachsten Fall lassen Sie sich bei einem kostenlosen chainflex Preis-Check beraten, welche Leitung genau für Ihre individuellen Bedürfnisse auf See die Beste ist. 
 

Weitere maritime Anwendungen

Maritim Industrie  

Salzwasserbeständig sowie schmiermittel- und wartungsfrei – leichte und robuste igus® -Kunststofflösungen für die Schiffsindustrie.


Hier klicken

Individuelle Engineering-Lösung

Pipehandling mit igus  

Bohrschiffe und Halbtaucher, Pipe Handling Equipment Ausfallzeiten reduzieren - lange Wege mit hohen Zusatzlasten sicher führen.


Hier klicken

Offshore e-ketten von igus

Offshore e-ketten  

In vielen Offshore Anwendungen sind sie im Einsatz: igus Energieketten trotzen den widrigsten Umwelteinflüssen - in Windkraftanlagen, Bohrschiffen oder -inseln.


Hier klicken

Beratung

Gerne beantworte ich Ihre Fragen auch persönlich

Lieferung und Beratung

Persönlich:

Montag bis Freitag von 7 - 20 Uhr.
Samstag von 8 - 12 Uhr.
Chat-Service Montag bis Freitag 8 - 16 Uhr.

Online:

Rund um die Uhr.