Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Neue drylin® W-Econ-Schienenprofile WS-10-CA von igus  

Sparen und gestalten

Neue drylin® W-Econ-Schienenprofile

Für die drylin® W-Profilführung 10,16 und 20 mit runder Geometrie sind ab sofort Linearschienen aus Aluminium mit Klareloxalbeschichtung (CA=clear anodised) lieferbar. In preissensitiven Umgebungen und in Anwendungen bei denen Lebensdauer, Chemikalienbeständigkeit und Präzision nicht oberste Anforderungen sind, bieten die neuen Econ CA-Schienen eine echte Alternative. Durch die konsistente silberne Farbe eignen sich die Econ CA-Profile idealerweise zudem für den Einsatz als Sichtteil z. B. im Möbelbau.

 

  • Gleichbleibende silberne Schienenoptik
  • „Econ“ günstig und korrosionsbeständig durch Klareloxalbeschichtung
  • Verfügbar als drylin® W-Einzelschienen und Doppelschienen in den Baugrößen 10/16/20 (rund)
  • Passend für alle drylin® W-Einzellagergehäuse und Linearschlitten
  • Lebenslang klapperfrei durch die Kombination mit vorgespannten drylin® W-Linearlager Serie WJ200UM-01-Pxx
  • Individuelle Lagerspieleinstellung durch den Einsatz von WJ200UME-01 Lagergehäusen

technik verbessern mit igus news  
Technik verbessern

  • Klareloxal Schienen mit runder Geometrie (Baugröße 10,16,20) für den Linearbaukasten
  • Korrosionbeständiges Klareloxal Finish der Oberfläche
  • Konsistenter silberner Farbton ideal für dekorative Sichtteile
  • Hohe Flexibilität in der Konstruktion durch Einzel- Und Doppelwellen
  • Spielreduzierung durch Lager WJ200UME-01-10/16/20
  • Klapperfreiheit vorgespannte Lager WJ200UM-01-ø-P

Kosten senken mit igus news  
Kosten sparen

  • 15% günstiger als Harteloxal Version
  • alle Profile ab Lager verfügbar
  • mm genaue Sägezuschnitte

beweise der igus news  
Beweise

  • Lebensdauer online berechenbar
    Klareloxal im Salzsprühnebeltest NSS nach DIN EN 9227 / ASTM B-117 getestet
  • Reibwert und Verschleiß im igus Labor getestet

recyclen mit igus news  
Nachhaltigkeit

  • 66% Gewichtsersparnis durch Einsatz von Aluminium statt Stahl
  • geringere Massenträgheit
  • Schmierfreier Einsatz auch in emissionskritischen Umgebungen möglich

Klareloxierte Schienen in den Baugrößen 10, 16 & 20

reibwerte von drylin folien auf anodisierten Schienen  
Dafür haben wir die Linearschienen mit Klareloxal entwickelt

Das Klareloxal sorgt bei den Schienen für eine gleichbleibende silberne Optik. In jeder Schiene. Dadurch sind sie überall gut aufgehoben, wo sie als Sichtteile genutzt werden sollen.  Wir empfehlen die neuen Klareloxierten Schienen mit einstellbaren oder vorgespannten igus® Linearlagern zu verwenden. 

Linearschiene mit Klareloxal von igus  

Fragen Sie unsere Experten

igus Experte Michael Hornung  

Der igus® Experte Michael Hornung berät Sie gerne und unverbindlich.


Hier Kontakt aufnehmen

Aktuellen Katalog herunterladen

News HMI 2020  

Bequem per Mausklick die PDF herunterladen und igus® kennenlernen.


Zu den PDF Downloads

Weitere drylin Produkte

shopping icon  

Entdecken Sie in unserem Onlineshop vielfältige Produkte und Lösungen für Ihre Probleme


Zu den weiteren Produkten

 

Anwendungsbeispiele unserer drylin Produkte

igus® in der Lagertechnik eines Blisterzentrums

igus® Lagertechnik in automatisiertem Blisterzentrum Automatisiertes Medikamentenhandling für Apotheken: mit über 7.500 weltweit installierten Anlagen sind die Rowa Systeme von Becton Dickinson in diesem Marktsegment führend.


Zum Blisterzentrum Anwendungsbeispiel

igus® Bauteile in KHS Etikettiermaschinen

In den Etikettiermaschinen der KHS GmbH sind nicht nur zahlreiche rotative und lineare Lager aus dem igus® Programm verbaut. igus® liefert hier auch komplette, einbaufertige Module wie z.B. Verstellsysteme und Tragrollen.


Zum Etikettiermaschinen Anwendungsbeispiel

Linearführungskomponenten für 3D-Drucker

Technikaffine Startup-Unternehmen setzen wagemutiger als andere aufkommende Technologien in neue, marktgängige Produkte um. So auch die fabmaker GmbH, Braunschweig, die einen 3D-Drucker für den Schul- und Ausbildungsbereich entwickelt hat.


Zum 3D-Drucker Anwendungsbeispiel