Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Verdrillung

Die Kooperationsentwicklung dient dazu, die Verdrillung von Agraffen – beispielsweise einen Drahtverschluss auf Sektflaschen – auch für kleinste Abfüllbetriebe mit einer kompakten Anlage wirtschaftlich zu machen. Momentan ist es eine mühsame Handarbeit, die Kraft und Genauigkeit erfordert. Ein erster Prototyp wird aktuell getestet wird. Durch günstige Standardpneumatik, 3D-Druck und den Einsatz preiswerter Gleitlagertechnik konnten die Materialkosten auf ein Minimum reduziert werden. Darüber hinaus ist der Einbau von igus® Produkten für die zuverlässige Funktion ausschlaggebend: Speziell für die Anwendung konfigurierte drylin® Linearführungen sichern ein gleichbleibendes Verdrillergebnis.

twisting  
twisting  
klement engineering, Peter Klement, Neu-Ulm, Germany
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus®-Wettbewerb