Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Robotertechnik

Zur Realisierung einer taktilen Hand für einen mobilen Roboter wurden Kunststoff-Gleitlager von igus® verwendet. Damit die Sensorik im Toleranzbereich arbeiten kann, müssen sämtliche Lager und Gelenke absolut spielfrei ausgeführt werden. Der Roboter hat bereits drei RoboCup-Weltmeisterschaften gewonnen. Besonders hoch waren die Anforderungen an die Manipulatoren: Gefordert wurde ein Hall-Sensor-basierter Abstandsmesser mit einer elastischen Silikonhaut, integriert in einen zwei Finger-Manipulator, um ein taktiles Greifen sicherzustellen. Es ermöglicht dynamische Anwendungen, da durch den Sensor Informationen über das Objekt erfasst werden können – es wird automatisch erkannt, ob es sich um ein weiches oder hartes Werkstück handelt und es kann gegriffen werden, ohne das Objekt zu beschädigen. Insbesondere die Kunststoff-Gleitlager von igus® erlauben den störungsfreien Einsatz dieser Sensoren.

mobiler Roboter

Leibniz Universität Hannover, Johannes Gaa, Hannover, Germany

Hier geht es zu den eingesetzten Produkten

Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier

Zum manus®-Wettbewerb