Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Permanentmagnet

Permanentmagneten mit einem starken Magnetfeld für Synchrotronstrahlung: Der „Kyma Helmholtz Coil“ besteht aus zwei festen Spulen und einem Drehtisch, der von einem Motor angetrieben wird. Der gesamte Bereich zwischen den Spulen muss frei von magnetischem Material sein, um genaue Messungen zu ermöglichen. Zur Unterstützung des Drehtisches wurde das PRT-Polymerrundtischlager von igus® als Radial- und Axiallager gewählt. Es garantiert eine reibungsarme Gleitbewegung, ist wartungsfrei und besteht aus nichtmagnetischem Material.

manus
manus

Kyma Tehnologija d.o.o., Jure Počkar, Sežana, Slovenia

Hier geht es zu den eingesetzten Produkten

Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier

Zum manus®-Wettbewerb