Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Tampondruck

Tiefdruckverfahren  

Für das indirekte Tiefdruckverfahren „Tampondruck“ ist eine Anlage konstruiert worden, die drei Positionswerkstücke mit höchster Präzision an der immer gleichen Stelle markiert. Verbaut worden ist eine drylin® ZLW-Zahnriemenachse – sie ist geräusch- und schmiermittelfrei, lässt sich leicht und exakt positionieren.

Spinks Impex, Bharat Jain, Baddi, India
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus®-Wettbewerb