Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Motorsport

RT07 – ein Fahrzeug, das Studenten der Technischen Universität Wroclaw konstruieren. Aus dem igus® Sortiment werden zahlreiche Gleitlagerkomponenten aus den Werkstoffen iglidur® X sowie iglidur® X6 benutzt. Niedrige Reibungs- und Widerstandseigenschaften erlauben den Einsatz von igus® Lagern statt bislang verwendeter Kugellager: Sie werden an der RT07-Aufhängung verbaut. Einer ihrer entscheidenden Pluspunkte ist ihr geringes Gewicht – gerade im Motorsport eine wichtiges Argument, was unter anderem auch den Kraftstoffverbrauch reduziert. Darüber hinaus sind die Lager selbstschmierend und wartungsfrei, optimal bei extremen Belastungen, einfach zu installieren. Mit dem RT07 hat das Team 2016 bei der „Formula Student Germany“ am Hockenheimring in der Kategorie „beste Beschleunigung eines Verbrennungsmotors“ Platz 1 belegt.

manus  
manus  
PWR Racing Team, Konrad Żołyński, Wrocław, Poland
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus®-Wettbewerb