Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Maschinenbau

Die Küppersbusch GmbH baut unter anderem halbautomatische Dosierfüller. Sie machen es möglich, Flüssigkeiten in verschiedene Gebinde abzufüllen. Viele benötigen während dieses Vorgangs ein Unterspiegel- bzw. ein mitlaufendes Füllrohr, um Schaumbildung sowie Luftverwirbelungen zu minimieren. Für das Verfahren waren verschiedene hydropneumatische Hubeinrichtungen im Einsatz. Wegen des hohen Aufwandes für die Fertigung und die funktionale Begrenzung wurde immer nach Alternativen gesucht. Mit dem Einsatz einer Edelstahl-Mehrgangspindel (Typ PTGSG) mit passender Gewindemutter (Typ JRFM) aus dem igus® Programm können nun über eine numerische Steuerung die gewünschten Positionen mit variablen Geschwindigkeiten angefahren werden. Durch den Verzicht auf Schmiermittel und die Korrosionsbeständigkeit der Komponenten lässt sich die Hubsäule in der Lebensmittel- sowie Chemieindustrie einsetzen. Gleichzeitig sind Aluminiumwellen mit Kunststoffgleitlager der Typen AWMP und FJUM verbaut. Durch die Gewichtseinsparung der Hauptwelle von etwa 75 % gegenüber einer rostfreien Stahlwelle konnte der Antriebsmotor der Vorschubspindel kleiner ausgelegt werden. Dadurch verringert sich die Belastung der Spindelmutter – eine höhere Verfahrgeschwindigkeit ist möglich.

Dosierfüller  
Küppersbusch GmbH, Klaus Voigt, Velbert, Germany
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus®-Wettbewerb