Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Roboter für Bergungs- und Inspektionsarbeiten

Unempfindlich und langlebig

Dieser Roboter ist für Bergungs- und Inspektionsarbeiten gedacht, bei denen Menschen gefährdet werden könnten, wie zum Beispiel Hilfe bei Unfällen, bei denen Gefahrenstoffe ausgetreten sind, Bombenentschärfungen etc. Die Problematik, die sich bei der Entwicklung des Roboters zeigte, war die Lagerung der Wellen. Nachdem sich herkömmliche metallische Lager für diese Anwendung in vielen Punkten als ungeeignet herausstellten, erfüllen die Gleitlager aus iglidur® W300 alle Anforderungen, denn sie sind wartungsfrei, stoßdämpfend, verschmutzungsunempfindlich, preisgünstig und haben eine hohe Lebensdauer.

 
Alexander Willer, Klaus-Groth Schule Tornesch, Wedel
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus® - Wettbewerb