Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Hopkinson Pressure Bar

Die Anlage wird genutzt, um dynamische Stress-Dehnungs-Reaktionen von Materialien zu testen. Die kundenoptimierte Version wird für Werkstoffe mit sehr hoher Verformungsund Aufprallgeschwindigkeit eingesetzt. Eine elastische Dehnungswelle verformt das Material – in diesem Fall wird eine Druckluftgaspistole zur Beschleunigung der Schlagbolzen verwendet. Die so erzeugte Kraft kann bis zu 100 kN erreichen. Verbaut werden gleich mehrere Produkte von igus®: JUM-01-20-Liner mit FJUM-02/20- Gehäuse wurden erfolgreich als Stabstützen eingesetzt. Die Lager bieten zahlreiche Vorteile: Geringe Reibung, kein Verschleiß der Messleisten, einfacher Austausch, dauerhafte Toleranz von Welle und Lager. Die Lager wurden im Hopkinson Pressure Bar-System erfolgreich eingesetzt, um die mechanischen Eigenschaften von Metallen, Polymeren und auxetischen Gittern mit sehr hohen Dehnraten zu messen.

Hopkinson Pressure Bar  
Czech Technical University in Prague, Faculty of Transportation Sciences, Tomas Fila, Prague, Czech Republic
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus®-Wettbewerb