Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Mechanisch gefertigte Gleitsteine aus iglidur® RN 44 Plattenmaterial

gleitstein  
Steckbrief

  • Was wurde benötigt: Werkstoff für lineare Bewegung, dabei muss das Werkstück axiale- sowie radiale Kräfte aufnehmen können
  • Herstellungsverfahren: Extrudiertes Plattenmaterial wurde mechanisch bearbeitet 

  • Anforderungen: Hohe Flächenpressung, gute Reib- und Verschleißeigenschaften 

  • Material: RN 44 

  • Branche: Maschinenbau 

  • Vorteile für den Kunden: Wartungsfrei, geringe Kosten und direkter Bezug des fertigen Bauteils.  

Gleitsteine für 2-Säulen-Hebebühne

Für die Neukonstruktion einer 2-Säulen Hebebühne für Kraftfahrzeuge, konnten wir unserem Kunden (Ein namhafter Hersteller von Produkten für die Kraftfahrzeugprüfung und Werkstattausrüstung) mit unserem RN44 behilflich sein. Dieser benötigte eine Art „Gleitstein“ für die Führung einer Lineareinheit in den Säulen. Aufgabe dieses Bauteils ist die Aufnahme radialer- sowie axialer Kräfte, je nach Lastposition. Hierfür galt es ein Material zu finden, welches gute Reib- und Verschleißwerte liefern könnte. Wir konnten dem Kunden nicht nur unser Halbzeug zur Verfügung stellen, sondern ihm das fertig mechanisch bearbeitete Bauteil liefern. Dieses wurde aus einer iglidur Halbzeug-Platte mittels CNC-Fräsmaschine gefertigt.  

gleitstein