Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Leichte Lager im Exoskelett – Goldener manus® 2017

 

Das amerikanische Unternehmen „Pathway“ hat eine leichte, tragbare Technologie für den Erfinder „Levitate Technologies“ entwickelt, um sich wiederholende Armbewegungen im Arbeitsablauf für Mitarbeiter angenehmer zu gestalten: Das schwebende Exoskelett „AIRFRAME™“ entlastet die Muskeln, unterstützt die Bewegungssequenzen und verhindert Verspannungen im Bereich Hals, Schulter, oberer Rücken. Das System ist so bequem, dass es den ganzen Tag über mühelos getragen werden kann. Besondere Aufmerksamkeit galt den Rotationsmechanismen, die auch unter hohen axialen Belastungen mühelos drehbar sein müssen. In dem mechanischen Stützsystem ist eine Vielzahl von verschiedenen iglidur® Lagern aus dem igus® Sortiment verbaut, darunter zylindrische Gleitlager mit und ohne Bund sowie Anlaufscheiben. Sie gewährleisten seine schrittweise Aktivierung bei jeder Armbewegung.

Mit igus® Produkten konnte ein kompaktes, leichtes Design kreiert werden. Darüber hinaus erfüllen die Kunststofflager die Konstruktionsanforderung für nicht korrosive Werkstoffe – somit kann das Exoskelett auch bei Umgebungsbedingungen eingesetzt werden. Außerdem müssen die iglidur® Komponenten im Vergleich zu metallischen Lagern nicht geschmiert werden, was beim Tragen im direkten Kontakt mit Kleidungsstücken ein weiterer großer Vorteil ist.

Exoskelett  
Exoskelett  
Exoskelett  
Exoskelett  
Pathway LLC, David Stroup, Santee, USA, for Levitate Technologies
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus®-Wettbewerb