Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Luft- und Raumfahrttechnik

Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) plant bis zum Jahr 2020 die ExoMars-Mission auf den Roten Planeten zu schicken. Ihre Aufgabe ist es, seine geochemischen Eigenschaften zu analysieren – ein Schwerpunkt hierbei ist die Suche nach Wasser. Für die Mission "ExoMars 2018" entwickelt und fertigt SENER Polen den „Umbilical Release Mechanism“ (URM). Dieser Mechanismus soll den unbemannten Marsrover mit dem Transferfahrzeug verbinden – URM sichert seine Stromversorgung nach der Landung auf der Oberfläche des Planeten: Der Mechanismus sorgt für die elektrische Verbindung zwischen Rover und der Lande-Plattform während der Start-, Kreuzfahrt-, Eintritts-, Abstiegs- und Landephasen. Es gibt zwei URMs auf dem Fahrzeug – einmal nominal sowie redundant. Das System muss hohe technische Erwartungen erfüllen: Strahlung, Temperatur, Staub sind nur einige Herausforderungen, die die extreme Umgebung „Mars“ kennzeichnen. Die Lager müssen bei Temperaturen bis -80 °C im Vakuum arbeiten und schmiermittelfrei sein. igus® liefert genau die Produkte, die für die Mission erforderlich sind.

Mechanismus in der Luft- und Raumfahrttechnik  
SENER Sp. z o.o, Andrzej Wolski, Warsaw, Poland
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus®-Wettbewerb