Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

3D-Druck

Ein Prototyp eines 3D-Druckers mit FDM-Technologie: Er druckt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 450 mm/s und einer Beschleunigung von bis zu 4000 mm/s² – bei einer Genauigkeit von 0,01 Millimeter auf der X- und Y-Achse und bis zu 50 Mikrometer Auflösungsvermögen auf der Z-Achse. Die Maschine hat mit den Abmessungen 360 x 360 x 400 Millimeter einen großen Arbeitsraum. Für die Achsen werden Kunststofflager von igus® verwendet. Der Drucker kann alle Filamentmaterialien verarbeiten. Der Einsatz von igus® Produkten macht es möglich, leichte Aluminium-Linearwellen einzusetzen. Sie funktionieren auch bei hoher Beschleunigung, sind leicht und geräuscharm.

3D-Drucker  
RAST ltd, Iliya Rangelov, Sofia, Bulgaria
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus®-Wettbewerb