Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Reckmaschine

Reibungsfrei recken

Diese Reckmaschine ermöglicht die Einsparung von 50 Prozent des Rohmaterials bei der Folienproduktion. Die Folienbahn wird mittels hunderter kleiner Scheiben zu einer Wellen-Folie geformt. Diese Wellen werden kurz vor dem Einlauf in den Reck-Prozess flach gelegt, wodurch die Molekülstränge im Kunststoff trotz der hohen Beanspruchung völlig entspannt sind. Jede der Scheiben muss dabei leichtlaufend sein, damit keine Friktion entsteht. Zudem muss die Position der Scheiben sehr exakt justiert werden. Diese Feineinstellung und -positionierung der Scheiben ist sehr zeitaufwendig. Die sehr kompakte Bauweise der Anlage lässt außerdem keinen Platz für Schmier- oder Fettungsvorrichtungen. Diese Anforderungen wurden erst erreicht, als die herkömmlichen Kugellager durch iglidur®-Kunststofflager von igus® ersetzt wurden.

Reckmaschine_01  
Reckmaschine_02  
O-BR Enterprise, developments and licensing, Nikolaj Rasmussen, Walchwil, Switzerland
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus®-Wettbewerb