Mein Ansprechpartner
Standort auswählen

Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl nennen wir Ihnen sofort Ihren persönlichen igus® Berater.

Solarflugzeug

Leicht fliegen

Bei diesem Solarflugzeug werden nur dort Metallteile verbaut, wo es nicht anders geht. Kohlefaserverstärkte Verbundstoffe und Kunststoff sind die vorherrschenden Materialien. Die haben im Vergleich zu Metall ein deutlich geringeres Gewicht und sind zudem weniger anfällig für Beschädigungen. Mit an Bord sind auch zahlreiche igus®-Produkte: So kommen die bewährten Gleitlager beispielsweise am Ruder und an den Haupt- und Heckflügeln zum Einsatz. Im Inneren des Fliegers sorgt ein drylin®-Linearführungssystem dafür, dass der Akku während des Fluges verschoben werden kann, um den Schwerpunkt des Flugzeugs zu verlagern.

Solarflugzeug_01  
Solar Flight Inc., Eric Raymond, Ramona, USA
Hier geht es zu den eingesetzten Produkten
Weitere interessante Anwendungen aus den verschiedensten Bereichen finden Sie hier
Zum manus®-Wettbewerb